• Genryu Dōjō

Grüße zum Jahreswechsel

Aktualisiert: Jan 22

Gerade zum Jahreswechsel hält uns das geflügelte Wort unseres deutschen

Dichters Wilhelm Busch, wer ihn denn kennt, mit Charme vor Augen, was

wir gern verdrängen:


„1,2,3 im Sauseschritt vergeht die Zeit und du musst mit“


Das abgelaufene Jahr hat, wie bei vielen anderen auch, positive und

negative Veränderungen mitgebracht.

Darüber im Nachgang zu fabulieren ist völlig unnötig und reine

Zeitverschwendung.

Ich habe gelernt, dass alles auch sein Gutes haben kann, auch wenn es auf

den ersten Blick nicht so aussieht.

Die eingetretenen Änderungen gehen mit unterschiedlichen Charakteren

und Denkweisen einher.


Ich habe mich schon lange entschlossen,

das Karate nicht nur als eine

schöne sportliche Beschäftigung zu sehen.

Die Tiefe der Materie ist so umfangreich,

dass mit einem saloppen

„Ich mache Kyokushin-Karate“

der wirkliche Wert nicht begriffen

werden kann.


Ich wünsche allen, die sich meiner Einstellung anschließen, natürlich auch

allen anderen schöne Weihnachten und ein tolles Jahr 2020!


Quem exspectatis? (Auf wen wartet ihr?)

Carpe diem.


Osu!











Shihan I.Freier

Founder of Kyokushin Karate Germany

20 Ansichten

GENRYU DŌJŌ AUF SOCIAL MEDIA

Karate Berlin
Karate Berlin

GENRYU DŌJŌ

KARATE

DŌJŌ

SERVICE

KONTAKT

GENRYU DŌJŌ
Bergstraße 93

12169 Berlin

© 2019 GENRYU DŌJŌ